Programmhinweise:

Buersches Gloria 2021

Leider muss diese Traditionsveranstaltung auch in diesem Jahr wieder abgesagt werden. Die zur Zeit so stark wie noch nie ansteigenden Infektionszahlen sprechen gegen eine Veranstaltung, bei der sich so viele Menschen treffen.

Das ist sehr schade. Der Verein für Orts- und Heimatkunde und die Musiker des Bergwerksorchesters Consolidation hätten Ihnen diese besinnliche Stunde am Heiligabend gern präsentiert.

Als - natürlich unvollkommenen Ersatz - werden wir Ihnen gemeinsam an dieser Stelle ein Video anbieten, damit Sie wenigstens ein klein wenig der bezaubernden Stimmung erleben können.

 

Tradition seit 108 Jahren. Im Jahr 1912 erklang an Heiligabend zum ersten Mal das „Buersche Gloria".
Für die weihnachtlichen Klänge stiegen die Musiker auf den neuen Rathausturm von Buer, das 1911 zur Stadt erhoben wurde. Eine schöne besinnliche Einstimmung auf die ruhige Zeit. Damals wie heute ist der Verein für Orts- und Heimatkunde e. V. der Veranstalter.



 

Programm 2022

Wir planen aktuell das Jahresprogramm 2022 und hoffen darauf, Ihnen wieder interessante und spannende Themen anbieten zu können. Und hoffentlich dann ohne Corona-Beschrönkungen und vor allem: gesund!