Der Verein für Orts- und Heimatkunde GE-Buer

Unsere Webseite wird derzeit in Eigenregie neu aufgebaut. Daher sind einige Menüpunkte noch nicht verlinkt.

Wir bitten um Nachsicht!

Der Verein für Orts- und Heimatkunde, Section Buer, wurde am 18.12.1890 gegründet.

 

Unser Vereinsarchiv ist im Haus Heege untergebracht.

 

Tradition ist das Buersche Gloriablasen vom Rathausturm am 24.12.

Das Bildarchiv des Vereins für Orts- und Heimatkunde umfasst mehrere 1000 Bilder und Postkarten, ferner eine umfangreiche Sammlung von Zeitungsausschnitten. Die Bestände sind z.T. bereits stark angegriffen. Um sie langfristig dennoch zugänglich zu machen, folgen auch wir der Tendenz, diese Bestände sukzessiv zu digitalisieren. Sie können baldmöglichst über Findbücher recherchierbar sein.

Schloss Berge

 

Rhododendrongarten

Am Osteingang zum Alten Friedhof Mühlenstraße werden Beete mit Rhododendren angelegt.